Rent-a-Site CMS ist einfach einfach.

Glossar:
CSS - Was bedeutet das?

CSS ist die Abkürzung des englischen Begriffs Cascading Style Sheets. Wörtlich übersetzt meint der Ausdruck "hintereinandergeschaltete Formatvorlagen". In der Praxis lassen sich mit CSS Styles Schriftarten und -grössen, Farben sowie die Positionierung von Elementen auf einer Website zentral definieren. Eine Änderung des Designs kann so einfach durch einen Eingriff in die CSS-Datei vorgenommen werden. Der eigentliche Inhalt der Website bleibt dabei unberührt.

Der Einsatz von CSS sorgt nicht nur für ein einheitliches Layout, sondern auch für eine schlanke Programmierung. Tabellen werden nur noch für das verwendet, wofür sie eigentlich gedacht sind: nämlich als Tabellen. So verringert sich die Ladezeit und man erfüllt eine wichtige Voraussetzung in Sachen Barrierefreiheit.

Alle Templates von Rent-a-Site CMS basieren auf CSS. Mit etwas Know-How lässt sich das Design deshalb weitgehend individualisieren.

In fünf einfachen Schritten zur eigenen Homepage
Mit Rent-a-Site CMS ist das Website erstellen ein Kinderspiel: 1. Anmeldeformular ausfüllen, 2. Design auswählen, 3. Vorlage nach Belieben anpassen, 4. Inhalte abfüllen, 5. Webseiten-Besucher verzücken!